jeden letzten Samstag im Monat nach dem Hobby Tanz


[$=project.imageDescription(

ist ein Tanz der großen Gefühle.

Er ist Drama, Show und Lebensgefühl,
elegant, erotisch und melancholisch.

Dieser Tanz ist getanzte Leidenschaft.

Er lebt von der Improvisation, dem
augenblicklichen Erleben.

Mit wenigen Grundelementen hat
das Paar eine Vielzahl
choreografischer Möglichkeiten.

Der Tango definiert sich über
die Art und Weise,
nicht über die Figuren.

Entscheidend ist also nicht
was, sondern wie man tanzt.